Replay Dienstag, 23. März 2021

Der 23. März 2021 war ein Dienstag unter dem Sternzeichen . Es war der 81. Tag des Jahres. Präsident der Vereinigten Staaten war Donald J. Trump.

Wenn Sie an diesem Tag geboren wurden, sind Sie 0 Jahre alt. Ihr letzter Geburtstag war am Dienstag, 23. März 2021, vor 19 Tagen. Ihr nächster Geburtstag ist am Mittwoch, 23. März 2022 in 345 Tagen. Sie haben 19 Tage gelebt oder ungefähr 468 Stunden oder ungefähr 28.119 Minuten oder ungefähr 1.687.162 Sekunden.

Einige Personen, die an diesem Tag Geburtstag haben:

  • Pierre-Simon Laplace (Politiker, Astronom, Mathematiker, Physiker, Philosoph, Hochschullehrer, theoretischer Physiker, geboren am 23. März 1749)
  • Akira Kurosawa (Drehbuchautor, Schriftsteller, Filmregisseur, Filmeditor, Filmproduzent, geboren am 23. März 1910)
  • Wernher von Braun (Militär, Ingenieur, Schriftsteller, Erfinder, Physiker, Architekt, Raumfahrtingenieur, geboren am 23. März 1912)
  • José Manuel Barroso (Politiker, Wirtschaftswissenschaftler, geboren am 23. März 1956)
  • Erich Fromm (Hochschullehrer, Soziologe, Psychoanalytiker, geboren am 23. März 1900)
  • René Jeannel (Entomologe, Forschungsreisender, Höhlenforscher, geboren am 23. März 1879)
  • Joan Crawford (Schauspieler, Filmschauspieler, Fernsehschauspieler, Model, Tänzer, geboren am 23. März 1904)
  • Emilio Aguinaldo (Politiker, Autobiograf, geboren am 23. März 1869)
  • Jonas Björkman (Tennisspieler, geboren am 23. März 1972)
  • Emmy Noether (Mathematiker, Physiker, Hochschullehrer, geboren am 23. März 1882)
  • Juan Gris (Maler, geboren am 23. März 1887)
  • Michael Haneke (Drehbuchautor, Schriftsteller, Filmregisseur, Filmschauspieler, Hochschullehrer, Bühnenregisseur, Filmkritiker, geboren am 23. März 1942)
  • Mozaffar ad-Din Schah (Politiker, geboren am 23. März 1853)
  • Roger Martin du Gard (Schriftsteller, geboren am 23. März 1881)
  • Hermann Staudinger (Ingenieur, Hochschullehrer, Chemiker, geboren am 23. März 1881)
  • Chaka Khan (Sänger, Singer-Songwriter, Komponist, Jazzmusiker, geboren am 23. März 1953)
  • Otto Stapf (Hochschullehrer, Botaniker, geboren am 23. März 1857)
  • Michael Nyman (Pianist, Komponist, Filmkomponist, Musikwissenschaftler, geboren am 23. März 1944)
  • Ugo Tognazzi (Drehbuchautor, Schriftsteller, Filmregisseur, Schauspieler, Filmschauspieler, geboren am 23. März 1922)
  • Franco Battiato (Drehbuchautor, Schriftsteller, Maler, Sänger, Singer-Songwriter, Filmregisseur, Komponist, geboren am 23. März 1945)
  • ʿAbd al-Qādir al-Dschīlānī (Dichter, Faqîh, Sufi, geboren am 17. März 1078)
  • Viktor Kortschnoi (Schriftsteller, Schachspieler, geboren am 23. März 1931)
  • Damon Albarn (Sänger, Musiker, Gitarrist, Songschreiber, Komponist, geboren am 23. März 1968)
  • William Smith (Ingenieur, Bauingenieur, Geologe, Paläontologe, geboren am 23. März 1769)
  • Jason Kidd (Basketballspieler, Basketballtrainer, geboren am 23. März 1973)
  • Daniel Bovet (Arzt, Hochschullehrer, Biochemiker, Esperantist, Pharmakologe, Apotheker, Neurowissenschaftler, geboren am 23. März 1907)
  • Wassili Grigorjewitsch Saizew (Militär, Autobiograf, Scharfschütze, geboren am 23. März 1915)
  • Bethanie Mattek-Sands (Tennisspieler, geboren am 23. März 1985)
  • Moses Malone (Basketballspieler, geboren am 23. März 1955)
  • Ludwig Quidde (Politiker, Historiker, Mediävist, geboren am 23. März 1858)
  • Cedric Gibbons (Architekt, Bühnenbildner, geboren am 23. März 1893)
  • Fernando Hierro (Fußballspieler, Fußballtrainer, geboren am 23. März 1968)
  • Kim Stanley Robinson (Romancier, Science-Fiction-Schriftsteller, Schriftsteller, geboren am 23. März 1952)
  • Norman Robert Pogson (Astronom, geboren am 23. März 1829)
  • Roger Bannister (Autobiograf, Arzt, Leichtathlet, Mittelstreckenläufer, Neurologe, geboren am 23. März 1929)
  • Franz Schreker (Schriftsteller, Komponist, Hochschullehrer, Musikpädagoge, geboren am 23. März 1878)
  • Schuyler Colfax (Politiker, geboren am 23. März 1823)
  • Jaime Alguersuari (Autorennfahrer, Formel-1-Fahrer, DJ, geboren am 23. März 1990)
  • Léon Minkus (Musiker, Komponist, Dirigent, Geiger, Choreograf, geboren am 23. März 1826)
  • Calouste Gulbenkian (Ingenieur, Geschäftsmann, Unternehmer, geboren am 23. März 1869)
  • Gianni Infantino (Präsident, Funktionär, geboren am 23. März 1970)
  • Tetsuharu Kawakami (Baseballspieler, geboren am 23. März 1920)
  • Mo Farah (Kinderbuchautor, Langstreckenläufer, Leichtathlet, Mittelstreckenläufer, Marathonläufer, geboren am 23. März 1983)
  • Jerzy Dudek (Fußballspieler, geboren am 23. März 1973)
  • Steve Redgrave (Ruderer, geboren am 23. März 1962)
  • Alfred Milner, 1. Viscount Milner (Politiker, Diplomat, Journalist, geboren am 23. März 1854)
  • Lucio Gutiérrez (Politiker, Militär, Bauingenieur, geboren am 23. März 1957)
  • Kyrie Irving (Basketballspieler, geboren am 23. März 1992)
  • Felix Felixowitsch Jussupow (Offizier, Unternehmer, Mäzen, geboren am 23. März 1887)
  • Dietrich Eckart (Politiker, Dramatiker, Schriftsteller, Dichter, Journalist, Herausgeber, geboren am 23. März 1868)
  • Lale Andersen (Drehbuchautor, Sänger, Singer-Songwriter, Schauspieler, Songschreiber, geboren am 23. März 1905)
  • Husain Borudscherdi (Theologe, Akhoond, geboren am 23. März 1875)
  • Eugenie of York (Leiter, Mäzen, geboren am 23. März 1990)
  • Uchimura Kanzō (Schriftsteller, Theologe, Pastor, geboren am 23. März 1861)
  • Philip Zimbardo (Hochschullehrer, Sachbuchautor, Psychologe, Sozialpsychologe, geboren am 23. März 1933)
  • Georg von Vega (Offizier, Ingenieur, Astronom, Mathematiker, Physiker, Meteorologe, Geodät, geboren am 23. März 1754)
  • Ziya Gökalp (Politiker, Schriftsteller, Dichter, Wissenschaftler, Hochschullehrer, Soziologe, Turkologe, geboren am 23. März 1876)
  • Ricardo Zonta (Autorennfahrer, geboren am 23. März 1976)
  • Rita Grande (Tennisspieler, geboren am 23. März 1975)
  • Guus Meeuwis (Sänger, Gitarrist, Songschreiber, geboren am 23. März 1972)
  • José Miguel González (Fußballspieler, Fußballtrainer, geboren am 23. März 1963)
  • Wilhelm Ludwig (Politiker, geboren am 13. März 1560)
  • Andrea Dovizioso (Motorradrennfahrer, geboren am 23. März 1986)
  • Nils-Aslak Valkeapää (Maler, Dichter, Sänger, Lehrer, geboren am 23. März 1943)
  • Catherine Keener (Schauspieler, Filmschauspieler, Fernsehschauspieler, Filmproduzent, geboren am 23. März 1959)
  • Chris Hoy (Autorennfahrer, Radrennfahrer, geboren am 23. März 1976)
  • Joe Calzaghe (Boxer, geboren am 23. März 1972)
  • Ray Ruffels (Tennisspieler, geboren am 23. März 1946)
  • Ottfried Neubecker (Schriftsteller, geboren am 23. März 1908)
  • Robert Charles Gallo (Arzt, Immunologe, Onkologe, Virologe, geboren am 23. März 1937)
  • Jannis Kounellis (Maler, Künstler, Hochschullehrer, Bildhauer, Grafiker, Bühnenbildner, geboren am 23. März 1936)
  • John Bartram (Botaniker, geboren am 23. März 1699)
  • K'inich Janaab' Pakal I. (Ajaw (Titel), geboren am 20. März 603)
  • Arthur St. Clair (Politiker, Offizier, geboren am 23. März 1737)
  • Henry Weed Fowler (Zoologe, Ichthyologe, Herpetologe, geboren am 23. März 1878)
  • Paul Grimault (Drehbuchautor, Schriftsteller, Filmregisseur, Schauspieler, Filmproduzent, Animator, geboren am 23. März 1905)
  • Mark Rydell (Filmregisseur, Schauspieler, Filmschauspieler, Fernsehschauspieler, Charakterdarsteller, geboren am 23. März 1934)
  • Ric Ocasek (Sänger, Singer-Songwriter, Musiker, Gitarrist, Musikproduzent, Komponist, geboren am 23. März 1949)
  • Wálter Samuel (Fußballspieler, geboren am 23. März 1978)
  • David Grisman (Komponist, Filmkomponist, Jazzmusiker, Mandolinist, geboren am 23. März 1945)
  • Michael Joseph Savage (Politiker, Diplomat, geboren am 23. März 1872)
  • Keri Russell (Schauspieler, Filmschauspieler, Fernsehschauspieler, Sprecher, Tänzer, geboren am 23. März 1976)
  • Don Carlos Buell (Militär, geboren am 23. März 1818)
  • Ryan Day (Snookerspieler, geboren am 23. März 1980)
  • Pekka Haavisto (Politiker, geboren am 23. März 1958)
  • Trevor Jones (Komponist, Filmkomponist, geboren am 23. März 1949)
  • Hassler Whitney (Mathematiker, Hochschullehrer, Topologe, geboren am 23. März 1907)
  • Michelle Monaghan (Schauspieler, Filmschauspieler, Fernsehschauspieler, Filmproduzent, Model, geboren am 23. März 1976)
  • Ralph Giordano (Schriftsteller, Journalist, geboren am 23. März 1923)
  • Phil Keaggy (Sänger, Singer-Songwriter, Gitarrist, Komponist, geboren am 23. März 1951)

23rd of March 2021 News

Nachrichten, wie sie auf der Titelseite der New York Times am 23. März 2021 erschienen

Data is not not available now. Please try again later.