Ramón de la Sagra Geburtstag, Geburtsdatum

Ramón de la Sagra

Ramón Dionisio de la Sagra y Peris (* 8. April 1798 in La Coruña, Spanien; † 23. Mai 1871 in Neuchâtel, Schweiz) war ein spanischer Ökonom, Botaniker und Anarchist.

 Lesen Sie mehr...
 
Geburtstag, Geburtsdatum
Sonntag, 8. April 1798
Geburtsort
A Coruña
Alter
223
Sternzeichen

Der 8. April 1798 war ein Sonntag unter dem Sternzeichen . Es war der 97. Tag des Jahres. Präsident der Vereinigten Staaten war John Adams.

Wenn Sie an diesem Tag geboren wurden, sind Sie 223 Jahre alt. Ihr letzter Geburtstag war am Donnerstag, 8. April 2021, vor 30 Tagen. Ihr nächster Geburtstag ist am Freitag, 8. April 2022 in 334 Tagen. Sie haben 81.479 Tage gelebt oder ungefähr 1.955.500 Stunden oder ungefähr 117.330.023 Minuten oder ungefähr Sekunden.

Einige Personen, die an diesem Tag Geburtstag haben:

  • Kofi Annan (Politiker, Wirtschaftswissenschaftler, Diplomat, geboren am 8. April 1938)
  • Mehmed II. (Monarch, geboren am 30. März 1432)
  • Philipp IV. (Monarch, geboren am 8. April 1605)
  • Edmund Husserl (Mathematiker, Philosoph, Hochschullehrer, geboren am 8. April 1859)
  • Ludwig IV. (Autor, geboren am 1. April 1282)
  • Mary Pickford (Drehbuchautor, Schriftsteller, Filmregisseur, Schauspieler, Filmschauspieler, Bühnenschauspieler, Filmproduzent, geboren am 8. April 1892)
  • Jacques Brel (Drehbuchautor, Schriftsteller, Dichter, Sänger, Singer-Songwriter, Filmregisseur, Musiker, Gitarrist, Schauspieler, Filmschauspieler, Komponist, geboren am 8. April 1929)
  • Christian IX. (Monarch, geboren am 8. April 1818)
  • Tang Gaozu (Schriftsteller, geboren am 6. April 566)
  • Philipp Christoph Zeller (Lepidopterologe, geboren am 8. April 1808)
  • John R. Hicks (Wirtschaftswissenschaftler, Hochschullehrer, geboren am 8. April 1904)
  • Melvin Calvin (Hochschullehrer, Biologe, Chemiker, Biochemiker, geboren am 8. April 1911)
  • Emil Cioran (Schriftsteller, Philosoph, Tagebuchschreiber, Aphoristiker, geboren am 8. April 1911)
  • Ian Smith (Politiker, Landwirt, geboren am 8. April 1919)
  • Peter I. (Politiker, geboren am 31. März 1320)
  • Sonja Henie (Schauspieler, Filmschauspieler, Eiskunstläufer, geboren am 8. April 1912)
  • Geir Haarde (Politiker, Wirtschaftswissenschaftler, Diplomat, geboren am 8. April 1951)
  • Giuseppe Tartini (Komponist, Geiger, Musikwissenschaftler, Musiktheoretiker, geboren am 8. April 1692)
  • Vivienne Westwood (Hochschullehrer, Designer, Modedesigner, geboren am 8. April 1941)
  • Patricia Arquette (Schauspieler, Filmschauspieler, Fernsehschauspieler, Komponist, geboren am 8. April 1968)
  • Betty Ford (Politiker, Schriftsteller, Autobiograf, Model, Feminist, Tänzer, geboren am 8. April 1918)
  • Kim Warwick (Tennisspieler, geboren am 8. April 1952)
  • August Wilhelm von Hofmann (Hochschullehrer, Chemiker, geboren am 8. April 1818)
  • Justin Pierre Marie Macquart (Politiker, Botaniker, Entomologe, geboren am 8. April 1778)
  • Anouk (Sänger, Musikproduzent, geboren am 8. April 1975)
  • Grzegorz Lato (Fußballspieler, Fußballtrainer, geboren am 8. April 1950)
  • Childebert II. (Monarch, geboren am 6. April 570)
  • Go-Saga (Souverän, geboren am 1. April 1220)
  • Steve Howe (Gitarrist, Songschreiber, Komponist, geboren am 8. April 1947)
  • Yves Congar (Schriftsteller, Theologe, Tagebuchschreiber, katholischer Priester, geboren am 8. April 1904)
  • József Antall (Politiker, Historiker, geboren am 8. April 1932)
  • Franco Corelli (Sänger, Opernsänger, geboren am 8. April 1921)
  • Viktor Amadeus I. (Aristokrat, geboren am 8. April 1587)
  • David Marrero (Tennisspieler, geboren am 8. April 1980)
  • Ludwig Wilhelm (Militär, geboren am 8. April 1655)
  • Richard Neutra (Architekt, geboren am 8. April 1892)
  • Karl Ludwig Hencke (Astronom, geboren am 8. April 1793)
  • Hou Hsiao-hsien (Drehbuchautor, Sänger, Filmregisseur, Schauspieler, Filmschauspieler, Filmproduzent, geboren am 8. April 1947)
  • Kishō Kurokawa (Politiker, Architekt, geboren am 8. April 1934)
  • Robin Wright (Filmregisseur, Schauspieler, Filmschauspieler, Fernsehschauspieler, Model, Fernsehproduzent, geboren am 8. April 1966)
  • Joseph Antoine Risso (Zoologe, Karzinologe, Naturwissenschaftler, Botaniker, geboren am 8. April 1777)
  • Paul Gray (Gitarrist, Vokalist, Bassist, geboren am 8. April 1972)
  • Adrian Boult (Autobiograf, Dirigent, geboren am 8. April 1889)
  • Carmen McRae (Sänger, Schauspieler, Pianist, Jazzmusiker, geboren am 8. April 1920)
  • Dionysios Solomos (Schriftsteller, Dichter, geboren am 8. April 1798)
  • Pascal Lamy (Politiker, Wirtschaftswissenschaftler, geboren am 8. April 1947)
  • John Claudius Loudon (Schriftsteller, Journalist, Architekt, Sachbuchautor, Botaniker, Pteridologe, Pflanzenzüchter, geboren am 8. April 1783)
  • Izzy Stradlin (Sänger, Singer-Songwriter, Gitarrist, geboren am 8. April 1962)
  • Mark Blundell (Journalist, Formel-1-Fahrer, geboren am 8. April 1966)
  • Julian Lennon (Dichter, Sänger, Singer-Songwriter, Musiker, Gitarrist, Schauspieler, Komponist, geboren am 8. April 1963)
  • Arthur Ernest Streeton (Maler, geboren am 8. April 1867)
  • John Havlicek (Basketballspieler, geboren am 8. April 1940)
  • Nikolai Petrowitsch Resanow (Politiker, Diplomat, Forschungsreisender, geboren am 8. April 1764)
  • Harvey Cushing (Schriftsteller, Arzt, Biograph, Hochschullehrer, Chirurg, Akademiker, Neurowissenschaftler, Neurologe, Neurochirurg, Medizinhistoriker, Bibliophiler, geboren am 8. April 1869)
  • E. Y. Harburg (Drehbuchautor, Songschreiber, Komponist, Liedtexter, geboren am 8. April 1896)
  • Alexi Laiho (Sänger, Gitarrist, Komponist, geboren am 8. April 1979)
  • Seymour Hersh (Schriftsteller, Historiker, Journalist, geboren am 8. April 1937)
  • John Fante (Drehbuchautor, Romancier, Schriftsteller, geboren am 8. April 1909)
  • Santorio Santorio (Arzt, Physiologe, geboren am 29. März 1561)
  • Jean-Paul Rappeneau (Drehbuchautor, Filmregisseur, geboren am 8. April 1932)
  • Victor Schertzinger (Drehbuchautor, Filmregisseur, Musiker, Filmproduzent, Komponist, Filmkomponist, geboren am 8. April 1888)
  • John Madden (Filmregisseur, Filmeditor, Fernsehregisseur, geboren am 8. April 1949)
  • Claudio Merulo (Komponist, Organist, geboren am 29. März 1533)
  • Mahmud Iskandar Al-Haj (Politiker, geboren am 8. April 1932)
  • Jean Prouvé (Politiker, Künstler, Architekt, Designer, geboren am 8. April 1901)
  • Fred Ebb (Dramatiker, Schriftsteller, Dichter, Autor, Songschreiber, Komponist, Liedtexter, geboren am 8. April 1928)
  • Minami Takahashi (Sänger, Schauspieler, Seiyū, general manager, geboren am 8. April 1991)
  • Jürgen Moltmann (Hochschullehrer, Theologe, geboren am 8. April 1926)
  • Alfred von Waldersee (Politiker, Offizier, geboren am 8. April 1832)
  • Carlos Hugo von Bourbon-Parma (Politiker, geboren am 8. April 1930)
  • Biz Markie (Musiker, Musikproduzent, Schauspieler, Komponist, DJ, Rapper, geboren am 8. April 1964)
  • Dulce Pontes (Sänger, Singer-Songwriter, geboren am 8. April 1969)
  • Tom DeLay (Politiker, Unternehmer, Blogger, geboren am 8. April 1947)
  • Huh Jung (Politiker, Journalist, geboren am 8. April 1896)
  • Achille Van Acker (Politiker, geboren am 8. April 1898)
  • Walter Berry (Sänger, Hochschullehrer, Opernsänger, geboren am 8. April 1929)
  • Gennadi Golowkin (Boxer, geboren am 8. April 1982)
  • Mohammed Reza Mahdavi-Kani (Politiker, Theologe, Akhoond, geboren am 8. April 1931)
  • Ichirō Fujiyama (Sänger, Komponist, Dirigent, geboren am 8. April 1911)
  • Renzo De Felice (Schriftsteller, Historiker, geboren am 8. April 1929)
  • Hugo von Mohl (Hochschullehrer, Botaniker, Bryologe, geboren am 8. April 1805)
  • John Schneider (Drehbuchautor, Sänger, Schauspieler, Songschreiber, Filmschauspieler, Bühnenschauspieler, Fernsehschauspieler, Sprecher, Filmproduzent, geboren am 8. April 1960)
  • Ramón de la Sagra (Politiker, Schriftsteller, Wirtschaftswissenschaftler, Soziologe, Botaniker, geboren am 8. April 1798)
  • Erika Sawajiri (Sänger, Schauspieler, Filmschauspieler, Bühnenschauspieler, Model, MC, geboren am 8. April 1986)
  • Larry Norman (Sänger, Songschreiber, Komponist, geboren am 8. April 1947)
  • Andrew Irvine (Forschungsreisender, Bergsteiger, geboren am 8. April 1902)
  • Kaori Momoi (Sänger, Filmregisseur, Schauspieler, Seiyū, geboren am 8. April 1952)
  • Hans Scherfig (Schriftsteller, Maler, geboren am 8. April 1905)
  • Josef Krips (Dirigent, geboren am 8. April 1902)
  • Igor Wladimirowitsch Akinfejew (Fußballspieler, geboren am 8. April 1986)

8th of April 1798 News

Nachrichten, wie sie auf der Titelseite der New York Times am 8. April 1798 erschienen

Data is not not available now. Please try again later.