Pylyp Orlyk Geburtstag, Geburtsdatum

Pylyp Orlyk

Pylyp Stepanowitsch Orlyk (lateinisch: Philippus Orlik, schwedisch Filip Orlik; * 21. Oktober 1672 in Kasuta/Kosuta bei Wilejka, nördlich von Minsk; † 24. Mai 1742 in Jassy) war ein Führer der Saporoscher Kosaken und engster Mitarbeiter des ukrainischen Kosaken-Hetmans Iwan Masepa. In der Ukraine wird er als Patriot verehrt.

 Lesen Sie mehr...
 
Geburtstag, Geburtsdatum
Montag, 21. November 1672
Geburtsort
Alter
348
Sternzeichen

Der 21. November 1672 war ein Montag unter dem Sternzeichen . Es war der 325. Tag des Jahres. Präsident der Vereinigten Staaten war N/A.

Wenn Sie an diesem Tag geboren wurden, sind Sie 348 Jahre alt. Ihr letzter Geburtstag war am Samstag, 21. November 2020, vor 60 Tagen. Ihr nächster Geburtstag ist am Sonntag, 21. November 2021 in 304 Tagen. Sie haben 127.164 Tage gelebt oder ungefähr 3.051.951 Stunden oder ungefähr 183.117.096 Minuten oder ungefähr Sekunden.

Einige Personen, die an diesem Tag Geburtstag haben:

  • Voltaire (Dramatiker, Science-Fiction-Schriftsteller, Autobiograf, Dichter, Essayist, Autor, Philosoph, Dichterjurist, Historiker, Tagebuchschreiber, Enzyklopädist, Briefkorrespondent, geboren am 21. November 1694)
  • Eduard III. (Schriftsteller, geboren am 13. November 1312)
  • Stephan von Breuning (Entomologe, geboren am 21. November 1894)
  • Benedikt XV. (katholischer Priester, geboren am 21. November 1854)
  • Björk (Schriftsteller, Dichter, Sänger, Singer-Songwriter, Musikproduzent, Schauspieler, Komponist, Arrangeur, geboren am 21. November 1965)
  • René Magritte (Maler, Illustrator, geboren am 21. November 1898)
  • Friedrich Schleiermacher (Schriftsteller, Übersetzer, Philosoph, Hochschullehrer, Theologe, geboren am 21. November 1768)
  • Robert Cavelier de La Salle (Forschungsreisender, geboren am 21. November 1643)
  • Isaac Bashevis Singer (Drehbuchautor, Romancier, Kinderbuchautor, Schriftsteller, Autobiograf, Übersetzer, Journalist, Esperantist, geboren am 21. November 1902)
  • Coleman Hawkins (Komponist, Jazzmusiker, Saxophonist, geboren am 21. November 1904)
  • Victoria von Großbritannien und Irland (Maler, Zeichner, Bildhauer, geboren am 21. November 1840)
  • Abd al-Karim Qasim (Politiker, Militär, Schullehrer, geboren am 21. November 1914)
  • Lewis Henry Morgan (Politiker, Rechtsanwalt, Historiker, Soziologe, Anthropologe, geboren am 21. November 1818)
  • Camillo Róndani (Entomologe, geboren am 21. November 1808)
  • Goldie Hawn (Sänger, Filmregisseur, Musiker, Schauspieler, Filmschauspieler, Bühnenschauspieler, Fernsehschauspieler, Produzent, Regisseur, geboren am 21. November 1945)
  • Michel Sulaiman (Politiker, Offizier, geboren am 21. November 1948)
  • Dr. John (Sänger, Singer-Songwriter, Gitarrist, Pianist, Jazzmusiker, geboren am 21. November 1940)
  • Harold Ramis (Drehbuchautor, Komiker, Schriftsteller, Filmregisseur, Filmschauspieler, Fernsehschauspieler, Regisseur, geboren am 21. November 1944)
  • Michail Andrejewitsch Suslow (Politiker, Wirtschaftswissenschaftler, geboren am 21. November 1902)
  • Jacques Laffite (Autorennfahrer, Sportkommentator, geboren am 21. November 1943)
  • Alexander Haliday (Entomologe, Entomologe, geboren am 21. November 1806)
  • Francisco Tárrega (Gitarrist, Pianist, Komponist, klassischer Gitarrist, geboren am 21. November 1852)
  • Stan Musial (Baseballspieler, geboren am 21. November 1920)
  • Carly Rae Jepsen (Sänger, Singer-Songwriter, Musiker, geboren am 21. November 1985)
  • Richard Durbin (Politiker, Rechtsanwalt, Professor, geboren am 21. November 1944)
  • Ken Griffey junior (Baseballspieler, geboren am 21. November 1969)
  • Sigfrid Edström (Politiker, Ingenieur, Leichtathlet, geboren am 21. November 1870)
  • Alexander Berkman (Schriftsteller, Journalist, Friedensaktivist, Typograf, geboren am 21. November 1870)
  • Frans Snyders (Maler, geboren am 11. November 1579)
  • Étienne de La Boétie (Schriftsteller, Dichter, Philosoph, Richter, Französische Moralisten, geboren am 11. November 1530)
  • Pylyp Orlyk (Diplomat, geboren am 21. November 1672)
  • Christopher Tolkien (Schriftsteller, Hochschullehrer, Herausgeber, geboren am 21. November 1924)
  • Pierre Grimal (Latinist, Klassischer Philologe, geboren am 21. November 1912)
  • Michael Grant (Schriftsteller, Historiker, Archäologe, Altertumswissenschaftler, Numismatiker, Klassischer Philologe, geboren am 21. November 1914)
  • Alfred Sturtevant (Hochschullehrer, Genetiker, Botaniker, geboren am 21. November 1891)
  • Gustav Radbruch (Politiker, Jurist, Hochschullehrer, geboren am 21. November 1878)
  • Jesús Navas (Fußballspieler, geboren am 21. November 1985)
  • Helen (Filmschauspieler, Tänzer, geboren am 21. November 1938)
  • Olav Duun (Schriftsteller, geboren am 21. November 1876)
  • Manuel José Estrada Cabrera (Politiker, Rechtsanwalt, geboren am 21. November 1857)
  • Veljko Kadijević (Politiker, Militär, geboren am 21. November 1925)
  • Troy Aikman (Fernsehmoderator, American-Football-Spieler, Ansager, NASCAR-Teambesitzer, geboren am 21. November 1966)
  • Maria Casarès (Filmschauspieler, Bühnenschauspieler, geboren am 21. November 1922)
  • Álvaro Bautista (Motorradrennfahrer, geboren am 21. November 1984)
  • Vincenzo Iaquinta (Fußballspieler, geboren am 21. November 1979)
  • Milka Planinc (Politiker, Politoffizier, geboren am 21. November 1924)
  • Odd Børretzen (Dramatiker, Kinderbuchautor, Schriftsteller, Maler, Übersetzer, Sänger, Musiker, Illustrator, geboren am 21. November 1926)
  • Eyal Ran (Tennisspieler, geboren am 21. November 1972)
  • Alberto Juantorena (Politiker, Leichtathlet, Mittelstreckenläufer, Sprinter, geboren am 21. November 1950)
  • Lewis Binford (Hochschullehrer, Archäologe, Anthropologe, Prähistoriker, geboren am 21. November 1931)
  • Désiré-Joseph Mercier (Philosoph, Hochschullehrer, Theologe, katholischer Priester, geboren am 21. November 1851)
  • Rino Sashihara (Sänger, Schauspieler, Geschäftsmann, Model, Seiyū, Tarento, geboren am 21. November 1992)
  • Salo Flohr (Schriftsteller, Journalist, Schachspieler, Schachschiedsrichter, Schachorganisator, Schachtheoretiker, geboren am 21. November 1908)
  • Wayne Odesnik (Tennisspieler, geboren am 21. November 1985)
  • Steven Curtis Chapman (Sänger, Singer-Songwriter, Musiker, Gitarrist, Schauspieler, Sprecher, geboren am 21. November 1962)
  • Sigfrid Karg-Elert (Pianist, Komponist, Hochschullehrer, Musikpädagoge, Organist, Musikwissenschaftler, geboren am 21. November 1877)
  • Gert Fredriksson (Kajakfahrer, geboren am 21. November 1919)
  • Chung Il-kwon (Politiker, Militär, Autobiograf, Diplomat, geboren am 21. November 1917)
  • Jena Malone (Sänger, Musiker, Schauspieler, Filmschauspieler, Fernsehschauspieler, Filmproduzent, Model, Fotograf, geboren am 21. November 1984)
  • Qian Zhongshu (Schriftsteller, Übersetzer, geboren am 21. November 1910)
  • Henri Laborit (Drehbuchautor, Philosoph, Chemiker, Neurologe, geboren am 21. November 1914)
  • Daniela Iraschko-Stolz (Fußballspieler, Skispringer, geboren am 21. November 1983)
  • Henry Warren Hartsfield (Offizier, Raumfahrer, geboren am 21. November 1933)
  • Helgo Zettervall (Architekt, geboren am 21. November 1831)
  • Beryl Bainbridge (Drehbuchautor, Romancier, Schriftsteller, Schauspieler, geboren am 21. November 1932)
  • Nicollette Sheridan (Schauspieler, Filmschauspieler, Fernsehschauspieler, geboren am 21. November 1963)
  • Jeannot Szwarc (Filmregisseur, geboren am 21. November 1939)
  • Lars Leijonborg (Politiker, geboren am 21. November 1949)
  • Andrew Davis (Drehbuchautor, Filmregisseur, Filmproduzent, Regisseur, Kameramann, geboren am 21. November 1946)
  • Eleanor Powell (Filmschauspieler, Bühnenschauspieler, Fernsehschauspieler, geboren am 21. November 1912)
  • Alex James (Sänger, Gitarrist, Songschreiber, Komponist, Journalist, Bassist, Bassgitarrist, Käsehersteller, geboren am 21. November 1968)
  • Harold Nicolson (Politiker, Schriftsteller, Diplomat, Biograph, Journalist, Tagebuchschreiber, Pflanzenzüchter, geboren am 21. November 1886)
  • Sigbjørn Obstfelder (Schriftsteller, Dichter, geboren am 21. November 1866)
  • Alexander Siddig (Schauspieler, Filmschauspieler, Fernsehschauspieler, Regisseur, geboren am 21. November 1965)
  • Gregorio Aráoz de La Madrid (Politiker, Militär, geboren am 21. November 1795)
  • Samuel Cunard (Unternehmer, Reeder, geboren am 21. November 1787)
  • Earl Monroe (Basketballspieler, geboren am 21. November 1944)
  • Oskar Messter (Filmproduzent, Unternehmer, geboren am 21. November 1866)
  • Friedrich Wilhelm Marpurg (Komponist, Musikkritiker, Organist, Musikwissenschaftler, Musiktheoretiker, geboren am 21. November 1718)
  • Xie Jin (Politiker, Drehbuchautor, Filmregisseur, geboren am 21. November 1923)
  • Tobias Sammet (Sänger, Bassist, geboren am 21. November 1977)
  • Shane Douglas (Lehrer, Profi-Wrestler, geboren am 21. November 1964)
  • Federico Alberto Tinoco Granados (Politiker, geboren am 21. November 1868)
  • Ernst Grünfeld (Schachspieler, geboren am 21. November 1893)
  • Sid Luckman (American-Football-Spieler, geboren am 21. November 1916)
  • Ben Bot (Politiker, Diplomat, geboren am 21. November 1937)
  • William Wakefield Baum (katholischer Priester, geboren am 21. November 1926)
  • Rickson Gracie (Judoka, Choreograf, geboren am 21. November 1958)
  • Julio Anguita (Politiker, geboren am 21. November 1941)
  • Nik Perumow (Science-Fiction-Schriftsteller, Schriftsteller, geboren am 21. November 1963)

21st of November 1672 News

Nachrichten, wie sie auf der Titelseite der New York Times am 21. November 1672 erschienen

Data is not not available now. Please try again later.